Tether (USDT) erweitert auf Bitcoin Cash (BCH) zur Ausgabe von SLP-Token

Tether, der Stablecoin-Führer, hat angekündigt, dass er auch mit Bitcoin Cash startet. Das Bitcoin-Cash-Protokoll verwendet ein Unterprotokoll, das so genannte Simple Ledger Protocol (SLP), zur Ausgabe von Wertmarken auf der Basisschicht der Blockkette, laut Bitcoin News, 21. März 2020.

Stabile Münzen für turbulente Zeiten

Der jüngste Marktcrash hat das Wertversprechen von Stablecoins auf dem Markt für Krypto-Währungen verstärkt. Die Marktkapitalisierung von Tether stieg um fast 500 Millionen Dollar, und weitere könnten noch kommen.

Bitcoin Cash hat sich seit der Abspaltung von Bitcoin gut behauptet. Offensichtlich hat es nicht die Art der Verwendung, die Bitcoin hat, aber es wurde als eine funktionellere Version von Bitcoin entwickelt – etwas, das die Maximalisten verabscheuen.

BitcoinMit Tether auf Bitcoin Cash könnte viel mehr Aktivität in das Ökosystem kommen, einschließlich dApps, auf denen USDT verwendet werden könnte. Tether hat sich auf verschiedene Blockketten ausgeweitet, angefangen bei Omni bis hin zu Ethereum und TRON. In jüngster Zeit ist die Stablecoin fast vollständig auf Ethereum umgestiegen, da die Gaskosten gesunken sind und die ERC-20 einen einfachen Mechanismus zur Ausgabe von Wertmarken anbietet.

Die SLP-Marken von Bitcoin Cash waren kein großer Erfolg, da effizientere intelligente Vertragsplattformen auf den Markt kamen, aber SLPs sind immer noch ein effizienter Weg zur Ausgabe von Marken.

Warum Bitcoin Cash?

In der Zukunft könnte Bitcoin Cash ein aufstrebendes Ökosystem von dApps mit hohem Transaktionsdurchsatz sein. Aber heute passiert fast nichts mehr. Daher stellt sich die Frage: Warum gibt Tether Token auf Bitcoin Cash aus?

Diese Frage ist schwer zu beantworten, denn es gibt keine wirkliche Antwort. Aber um einen Versuch im Dunkeln zu wagen, könnte Tether als Katalysator für Wachstum und stabilen Münzverbrauch im Bitcoin-Cash-Ökosystem fungieren.

HonestCoin (USDH) ist eine stabile SLP-Münze auf Bitcoin Cash. Sie hat eine unbekannte Marktobergrenze und nur etwa 3.000 Dollar an Liquidität an zentralisierten Börsen. Stablecoins auf Bitcoin Cash haben den Ball noch nicht sinnvoll ins Rollen gebracht.

Schließlich ist es ziemlich ironisch, dass Tether, von dem viele Befürworter von Bitcoin Cash glaubten, dass es eine Ursache für die Spitze von 2017 sei, in ihr eigenes Ökosystem kommt. In Übereinstimmung mit Griffin und Shams, zwei amerikanischen Finanzwissenschaftlern, glaubten viele Befürworter von Bitcoin Cash, dass Tether für die Manipulation des Marktes und die Erhöhung von Bitcoin auf 20.000 Dollar verantwortlich war.