CELO explodiert 55% in einem Tag auf der Münzbasis-Liste

CELO explodiert 55% in einem Tag auf der Münzbasis-Liste; Korrektur steht bevor?

CELO übertraf jede größere und kleinere Anlageklasse, da sein Preis innerhalb nur eines Handelstages um mehr als 50 Prozent explodierte.

Der Versorgungsmarke für die intelligente Kontraktplattform Celo schoss von mageren $3 auf ein Allzeithoch von $20 an der Bittrex, was das Kurspotential um fast 500 Prozent erhöhte, bis ein schneller Pullback in gleichem Umfang einen großen Teil dieser Intraday-Gewinne zurücknahm.

Das brachte den Preis wieder auf ein bescheidenes Niveau bei Bitcoin Superstar nahe der 4,5 $-Marke, was immer noch einen Anstieg von etwa 55 Prozent für den Tag bedeutete.

Der CELO erreichte kurzzeitig einen Höchststand von 20 Dollar, bevor er um mehr als 80 Prozent korrigiert wurde.

Die massive Aufwärtsbewegung auf den CELO-Märkten folgte derweil auf die Nachricht von der Notierung an Coinbase Pro, einer der weltweit führenden regulierten Krypto-Börsen. Dies eröffnete die Aussichten, dass die Krypto-Währung für Mainstream-Händler und Investoren zugänglich wird.

Gleichzeitig sorgte die Nachricht auch für eine bessere Fiat-Liquidität für den Token, da Coinbase Pro den Handel in US-Dollar, Großbritannien-Pfund und Euro anbietet.

Die Plattform wird ab dem 31. August beginnen, eingehende Übertragungen von CELO zu akzeptieren. Sie wird den Handel mit der Kryptowährung am oder nach 2100 Pacific Time aktivieren, wenn es ihr gelingt, eine angemessene Liquidität sicherzustellen. Daraufhin erhalten die Händler Zugang zu den Paaren CELO-USD, CELO-BTC, CELO-EUR und CELO-GBP.
Erwartetes Wachstum

CELO dient als ein Dienstprogramm und Führungszeichen, um das Celo-Protokoll an die Macht zu bringen. Den Whitepapers des Projekts zufolge können CELO-Eigentümer ihre Bestände zur Zahlung von Netztransaktionsgebühren und zur Abstimmung über Governance-Vorschläge verwenden, die Upgrades des Celo-Protokolls oder Änderungen der Reserveziel-Asset-Allokation darstellen.

Was ist das Nächste für CELO?

Im Nachhinein ermöglicht das Celo-Protokoll die Verwendung von Telefonnummern als öffentliche Schlüssel. Es unterstützt auch die Entwicklung von dezentralisierten Anwendungen bei Bitcoin Superstar und intelligenten Verträgen. Die erste Anwendung, Celo Wallet, soll ein um Mobiltelefone zentriertes Zahlungssystem sein, das über eine stabile Münze, den so genannten Celo-Dollar oder cUSD, läuft.

Das Geschäftsmodell hat einige der führenden Namen in der Kryptowährungsbranche beeindruckt. CELO ist Teil des Portfolios von Twitters CEO Jack Dorsey, Angelists Chief Naval Ravikant, Reid Hoffman von Microsoft und Risikokapitalgebern, darunter Coinbase, a16z und Polychain Capital.