Atemberaubende Freirunden von Cashmo ohne Einzahlung erforderlich!

Hier bei Cashmo mobile casino lieben wir es, unseren neuen UND zurückkehrenden britischen Spielern unglaubliche Angebote zu machen, um Sie zu einem glücklichen Spinner und hoffentlich zu einem großen Gewinner an unseren Online Slots zu machen! Aus diesem Grund verschenken wir viele Belohnungen an unsere Spieler, wie z.B. unseren Willkommensbonus für bis zu 50 FREE SPINS ohne Einzahlung!

Schon für die Anmeldung, die nur 30 Sekunden Ihrer Zeit in Anspruch nimmt, können Sie einen Freebie erhalten, bevor Sie überhaupt an eine Einzahlung gedacht haben. Dieser Großzügigkeitsbonus kann an Rainbow Slots (Cashmo’s beliebtestes Spielautomatenspiel) eingesetzt werden und Ihnen Bonusgutschriften einbringen, die direkt auf Ihr Konto gehen.*

Sie können Ihr Bonusguthaben dann in einem von Cashmo’s unglaublichen Spielautomatenspielen mit Kirschenauswahl einsetzen und haben so die Chance, bis zu £50 in bar zu gewinnen – es ist ein Kinderspiel!

PLUS, Sie können sogar noch mehr Gratisgeschenke erhalten, ohne dass eine Einzahlung erforderlich ist, wenn Sie unser Spiel des Monats oder andere wöchentliche Belohnungen nutzen, die direkt per SMS auf Ihr Handy gesendet werden. Unser Ziel ist es, jeden Monat ein neues Spiel herauszubringen, so dass es immer etwas Neues und Aufregendes zu entdecken gibt. Mehr Freispiele bedeuten mehr Chancen auf Bargeldgewinne hier im Cashmo Online-Casino!

Wie bekomme ich meinen Willkommensbonus?

Es ist einfach, Ihren Willkommensbonus ohne Einzahlung zu erhalten. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich mit Ihrer Handynummer anzumelden, Ihr Konto mit dem Code in dem von uns gesendeten Soforttext zu verifizieren, und schon können Sie loslegen!

Probieren Sie das Glücksrad von Cashmo aus und drücken Sie die Daumen für das Maximum von 50! Dann erleben Sie den Nervenkitzel von Cashmo’s Slots-Spielen, ohne jemals etwas eingezahlt zu haben. Wir hoffen, dass Sie heute groß gewinnen!

Das Willkommenspaket ist nicht das Einzige, worauf Sie sich freuen können! Da ist die riesige Auswahl an originalen Mobile Slots-Spielen, der 24/7 Kundendienst und natürlich der unglaubliche progressive Mega-Jackpot! Und wenn Sie bezahlen möchten, um unsere fantastischen Spiele nach der Verwendung Ihrer Gratisgeschenke weiter zu spielen, dann kommen die Angebote einfach immer wieder! Sie können per PayPal, Karte, Skrill aufladen oder sogar per Telefonrechnung bezahlen. Vergewissern Sie sich nur, dass Sie die Geschäftsbedingungen gelesen haben und zufrieden sind, bevor Sie Ihr eigenes Geld einzahlen.

Wie funktionieren Freispiele?

Freirunden sind in der Regel an ein bestimmtes Spiel gebunden; welches, können Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Angebots nachlesen, und es wird in der Regel in der Werbeaktion angegeben.

Sobald Sie sie erhalten haben, können Sie sie für dieses Spiel verwenden! Achten Sie jedoch darauf, nicht zu lange zu warten, denn unsere Boni halten nicht ewig! Prüfen Sie die Bedingungen für das Ablaufdatum, aber es ist normalerweise am sichersten, sie so bald wie möglich zu verwenden. Jegliche Gewinne aus jeder Art von Angebot werden Ihrem Konto als Bonusgutschrift gutgeschrieben, die den Wettbedingungen unterliegt.

Freispiele sind an eine bestimmte Anzahl von Gewinnlinien und einen bestimmten Gewinn pro Linie gebunden. Alle Einzelheiten dazu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die dem Angebot beiliegen.

Bei welchen Online-Spielautomaten kann ich mein Bonusguthaben verwenden?

Alle Gewinne aus Ihren Freispielen können für eines der fantastischen Spiele von Cashmo verwendet werden, wie z.B. Fire und Gold, Jurassic gewinnt oder das pulsierende Super Spin Doctor.

Wenn Sie einmal etwas Bonusgeld zum Spielen haben, könnten Sie es in auszahlungsfähiges Geld verwandeln! Wie viel werden Sie gewinnen? Wir wünschen Ihnen viel Glück, egal für welches Spiel Sie sich entscheiden.

Kurzfristige Fragen

Was sind Freispiele?

Freirunden sind eine Art Bonus, den ein Online-Kasino anbieten kann, damit Sie eines seiner Spiele spielen können, ohne zahlen zu müssen. Der Einsatzwert dieser Drehungen wird in der Regel vom Casino festgelegt, und etwaige Multiplikatorgewinne werden auf der Grundlage dieses Wettbetrags entschieden, Sie müssen jedoch nichts von Ihrem eigenen Geld bezahlen.

Bietet Cashmo Freispiele an?

Ja! Cashmo bietet bis zu 50 Freirunden für alle neuen Spieler, ohne dass Sie Ihr eigenes Geld ausgeben müssen. Melden Sie sich einfach an, verifizieren Sie Ihr Konto und fangen Sie an zu spielen.

Können Freispiele bei jedem Spiel verwendet werden?

Nein – normalerweise nicht. Normalerweise sind sie an ein bestimmtes Spiel gebunden. Diejenigen, die Sie zum Beispiel als Teil des Cashmo-Willkommensangebots erhalten, sind an eines unserer beliebtesten Spiele gebunden. Freirunden zur Feier der Veröffentlichung eines neuen Spiels sind an das betreffende neue Spiel gebunden.

Wie kann ich mehr Freispiele bekommen?

Freirunden sind oft als unser Angebot Spiel des Monats erhältlich, mit dem wir die Einführung eines brandneuen Spiels feiern. Sie können auch einige als Teil unserer wöchentlichen Treueprämien erhalten, die per Textnachricht zugestellt werden.

Kann ich mit Freispielen echtes Geld gewinnen?

Ja! Mit den von Cashmo vergebenen Freirunden können Sie echtes Geld gewinnen, wenn Sie damit Glück haben. Vergessen Sie nicht, die T&Cs des Angebots zu überprüfen, da es Wettbedingungen und andere Bedingungen zu beachten gibt.

Bitcoin Miners erstellen normalerweise 6 Blöcke pro Stunde. Sie haben gerade 16 rausgeschmissen

In einer ungewöhnlichen Abweichung von der Norm produzierten Bitcoin-Miner laut dem Blockstream-Bitcoin-Block-Explorer nur 16 Blöcke in 63 Minuten. Vier der neuen Blöcke wurden am Freitag innerhalb von 46 Sekunden um 19:02 UTC abgebaut.

Jeder neue Bitcoin-Block wird durchschnittlich alle 10 Minuten produziert

Die genaue Zeit, die für die Herstellung eines neuen Blocks benötigt wird, kann erheblich variieren und hängt teilweise vom aktuellen Schwierigkeitsgrad des Bitcoin Trader Bergbaus ab, der alle 2.016 Blöcke oder ungefähr alle zwei Wochen angepasst wird.

Bitcoins anomale Flut neuer Blöcke wurde erstmals von Étienne Larrivée, Bitcoin-Entwicklerin bei Satoshi Portal, einem kanadischen Bitcoin-Finanzdienstleistungsunternehmen, bemerkt. „Vier Blöcke in weniger als einer Minute fühlen sich nicht natürlich an, aber es ist höchstwahrscheinlich nur Varianz“, sagte Larrivée gegenüber CoinDesk.

Eine derart schnelle Blockproduktion könnte darauf hinweisen, dass der aktuelle Schwierigkeitsgrad von Bitcoin zu niedrig ist, was bedeutet, dass der Abbau neuer Blöcke zu einfach ist. Oder es könnte ein einfacher Zufall sein, das Produkt der Blockzeitvariabilität.

Das Ereignis fällt mit einem Sechsmonatshoch in der Gesamtgröße unbestätigter Transaktionen im Bitcoin-Mempool zusammen. Bitcoin-Transaktionen werden an den Mempool gesendet, der als eine Art Aufbewahrungsdepot dient, nachdem sie von anderen Nicht-Mining-Knoten im Netzwerk überprüft wurden. Bergleute nehmen dann Transaktionen aus dem Mempool und fügen sie in neue Blöcke ein, die dann zur Bitcoin-Blockchain hinzugefügt werden.

Bitcoin

Laut Blockchain.com stieg der Mempool von Bitcoin am Donnerstag auf unbestätigte Transaktionen im Wert von 77,58 Millionen Bytes

Die hohe Anzahl unbestätigter Transaktionen, die mit einer derart schnellen Blockproduktion zusammenfallen, ist merkwürdig, da die Aufgabe von Bitcoin-Minern darin besteht, unbestätigte Transaktionen in neue Blöcke einzufügen.

Da sich die dritte Hälfte von Bitcoin in weniger als zwei Wochen halbiert, könnte die Flut neuer Blöcke am Freitag eine bedeutende bevorstehende schwierige Anpassung des Bergbaus angesichts eines Anstiegs der Bergbaukraft signalisieren.

Institutionen scheinen während der jüngsten Bitcoin-Volatilität seltsam abwesend zu sein

Nahezu jeder Markt auf dem Planeten hat eine Niederlage erlitten, da das Coronavirus weiterhin beispiellose Störungen der Weltwirtschaft verursacht. Während die Händler sich inmitten des Gemetzels um den profitabelsten Hafen für ihr Geld bemühen, ist die Volatilität immens.

Bitcoin und andere kryptografische Vermögenswerte, die zu besten Zeiten außergewöhnlich volatil sind, haben in diesem Monat dramatische Schritte unternommen. Interessanterweise sieht es so aus, als hätten sich institutionelle Anleger während der jüngsten Preisbewegungen weitgehend vom Handel von Bitcoin Trader zurückgezogen.

Ein wilder Ritt für Bitcoin-Händler

Nach einem Großteil des Anstiegs im Jahr 2020 erreichte Bitcoin im Februar einen Spitzenwert von knapp 10.400 Dollar. Seitdem ist der Trend weitgehend rückläufig.

Wie BeInCrypto berichtete, löste das Scheitern einer Vereinbarung zwischen der OPEC und Russland inmitten der sich ständig verschlimmernden Coronavirus-Pandemie einen Ausverkauf des Öls aus, der sich auf andere Märkte auswirkte. Bitcoin entging einer eigenen Prügelei nicht. Am 12. und 13. März stürzte die Krypto-Währung in ihrem bisher größten kurzfristigen Rückgang ab und fiel an einigen Börsen unter 4.000 Dollar.

Der Preis ist seither wieder gestiegen und zuletzt wurde Bitcoin bei etwa $6.650 gehandelt. Einige Analysten begründen dies damit, dass die jüngsten Konjunkturpakete der Zentralbanken in aller Welt den erneuten Kaufdruck ausgelöst haben. Wie BeInCrypto bereits früher berichtete, wartet jedoch immer noch eine Menge Geld in Stablecoins am Rande. Die schiere Marktkapitalisierung von digitalen Währungen wie USDT und USDC zeigt im Moment, wie unsicher die Händler über den nächsten Schritt von Bitcoin sind.

Wo auch immer sich der Preis von Bitcoin als nächstes hinbewegt, eine Sache, die bei der jüngsten Volatilität auffällt, ist die Abwesenheit von Futures-Händlern während der Bewegungen. Wie der Leiter der Forschungsabteilung von TradeBlock, John Todaro, hervorhob, war das Volumen für CME-Futures, dem bei weitem größten Handelsplatz für Bitcoin-Derivate, im Verhältnis zum börslichen Spot-Handel erheblich geringer als üblich.

In geheimer Mission als Bitcoin Trader

Händler lieben Volatilität, in der Regel

Todaro stellt fest, dass das Handelsvolumen an den Kryptowährungsbörsen (Spot) das höchste seit der Volatilität war, die Bitcoin im vergangenen Juli auf fast 14.000 Dollar brachte. Das Volumen der gehandelten CME-Terminkontrakte ist jedoch nahe am niedrigsten, das sie im gleichen Zeitraum hatten.

Todaro fragt, ob institutionelle Händler die jüngsten extremen Bewegungen von Bitcoin aussetzten. Da die CME Group nur akkreditierten Anlegern erlaubt, ihre Bitcoin-Futures-Kontrakte zu handeln, und die meisten Institutionen in einer weitgehend unregulierten Branche keine Krypto-Währung handeln dürften, scheint es eine faire Schlussfolgerung zu sein.

Angesichts der in letzter Zeit weit verbreiteten Volatilität auf den globalen Märkten ist es wahrscheinlich, dass diejenigen, die das Kapital für den Handel mit CME-Bitcoin-Futures haben, derzeit dringendere Interessen anderswo haben. Wie BeInCrypto bereits früher berichtet hat, schwillt das Volumen der Futures typischerweise in Zeiten erhöhter Bitcoin-Volatilität an.

Tether (USDT) erweitert auf Bitcoin Cash (BCH) zur Ausgabe von SLP-Token

Tether, der Stablecoin-Führer, hat angekündigt, dass er auch mit Bitcoin Cash startet. Das Bitcoin-Cash-Protokoll verwendet ein Unterprotokoll, das so genannte Simple Ledger Protocol (SLP), zur Ausgabe von Wertmarken auf der Basisschicht der Blockkette, laut Bitcoin News, 21. März 2020.

Stabile Münzen für turbulente Zeiten

Der jüngste Marktcrash hat das Wertversprechen von Stablecoins auf dem Markt für Krypto-Währungen verstärkt. Die Marktkapitalisierung von Tether stieg um fast 500 Millionen Dollar, und weitere könnten noch kommen.

Bitcoin Cash hat sich seit der Abspaltung von Bitcoin gut behauptet. Offensichtlich hat es nicht die Art der Verwendung, die Bitcoin hat, aber es wurde als eine funktionellere Version von Bitcoin entwickelt – etwas, das die Maximalisten verabscheuen.

BitcoinMit Tether auf Bitcoin Cash könnte viel mehr Aktivität in das Ökosystem kommen, einschließlich dApps, auf denen USDT verwendet werden könnte. Tether hat sich auf verschiedene Blockketten ausgeweitet, angefangen bei Omni bis hin zu Ethereum und TRON. In jüngster Zeit ist die Stablecoin fast vollständig auf Ethereum umgestiegen, da die Gaskosten gesunken sind und die ERC-20 einen einfachen Mechanismus zur Ausgabe von Wertmarken anbietet.

Die SLP-Marken von Bitcoin Cash waren kein großer Erfolg, da effizientere intelligente Vertragsplattformen auf den Markt kamen, aber SLPs sind immer noch ein effizienter Weg zur Ausgabe von Marken.

Warum Bitcoin Cash?

In der Zukunft könnte Bitcoin Cash ein aufstrebendes Ökosystem von dApps mit hohem Transaktionsdurchsatz sein. Aber heute passiert fast nichts mehr. Daher stellt sich die Frage: Warum gibt Tether Token auf Bitcoin Cash aus?

Diese Frage ist schwer zu beantworten, denn es gibt keine wirkliche Antwort. Aber um einen Versuch im Dunkeln zu wagen, könnte Tether als Katalysator für Wachstum und stabilen Münzverbrauch im Bitcoin-Cash-Ökosystem fungieren.

HonestCoin (USDH) ist eine stabile SLP-Münze auf Bitcoin Cash. Sie hat eine unbekannte Marktobergrenze und nur etwa 3.000 Dollar an Liquidität an zentralisierten Börsen. Stablecoins auf Bitcoin Cash haben den Ball noch nicht sinnvoll ins Rollen gebracht.

Schließlich ist es ziemlich ironisch, dass Tether, von dem viele Befürworter von Bitcoin Cash glaubten, dass es eine Ursache für die Spitze von 2017 sei, in ihr eigenes Ökosystem kommt. In Übereinstimmung mit Griffin und Shams, zwei amerikanischen Finanzwissenschaftlern, glaubten viele Befürworter von Bitcoin Cash, dass Tether für die Manipulation des Marktes und die Erhöhung von Bitcoin auf 20.000 Dollar verantwortlich war.

Bitcoin Future zu einem Preis von 10.000 US-Dollar, von Seiten der Anleger angeboten

Bitcoin macht nach einem Hoch eine kurze Pause. Bitcoin-Reifen zu einem Preis von 10.000 US-Dollar, von Seiten der Anleger angeboten. Bitcoin stieg am Wochenende auf knapp 10.200 US-Dollar, aber dieser Widerstandslevel scheint signifikant genug zu sein, um eine Korrektur auszulösen.

Der Aufwärtstrend von Bitcoin Future zeigt Anzeichen von Erschöpfung

Seit Jahresbeginn verzeichnete das Flaggschiff Cryptocurrency eine Bullen-Rallye, deren Preis um fast 50% gestiegen ist. Bitcoin Future notierte am 3. Januar bei einem Tief von 6.900 USD und erreichte zuletzt ein Hoch von 10.187 USD. Der Aufschwung ermöglichte es Bitcoin Future, eine Abwärtstrendlinie zu erreichen, die seit Ende 2017 von einem weiteren Bitcoin Future Fortschritt geprägt ist.

Laut Tone Vays, einem ehemaligen Wall Street-Händler und Vizepräsidenten von JP Morgan Chase, ist dies ein wichtiger Widerstandscluster, der das Schicksal von Bitcoin bestimmen könnte.

„Kurzfristig ist Bitcoin zu weit und zu schnell gestiegen, was mich zu der Annahme veranlasst, dass ein Zurückziehen erforderlich ist. Wenn sich BTC jedoch über diesen Widerstandscluster bewegt, wird sich dies langfristig positiv auswirken “, sagte Vays.

Aufgrund der Bedeutung dieser Trendlinie ist es sehr wahrscheinlich, dass Bitcoin von den aktuellen Preisniveaus zurückkehrt, um Sideliners wieder auf den Markt zu bringen. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird BTC bei 9.860 USD gehandelt, aber das oben erwähnte Retracement könnte dazu führen, dass es weiter nach unten fällt.

Ein neuer Kapitalzufluss könnte jedoch einen weiteren Aufschwung auslösen, der es dem Pionier der Kryptowährung ermöglicht, die mehrjährige Trendlinie von 10.200 USD endgültig zu übertreffen.

Bitcoin

Mehrere Verkaufssignale auf dem 12-Stunden-Chart von BTC haben der Idee einer Korrektur mehr Glaubwürdigkeit verliehen

Diese bärischen Formationen wurden in Form eines grünen Neuner-Kerzenhalters und einer aggressiven 13er-Kerze vom TD-Sequenzindikator in Kombination mit einem hängenden Mann-Kerzenhaltermuster angegeben.

Bei einer Validierung könnte Bitcoin für eine Kerzen-Korrektur von eins bis vier oder einen neuen Countdown nach unten gebunden sein, bevor sich sein Aufwärtstrend fortsetzt.

Basierend auf dem Fibonacci-Retracement-Indikator könnte Bitcoin Unterstützung für rund 9.400 USD finden. Hier liegt der Fibonacci-Retracement-Level von 78,6%. Ein Unterschreiten dieses Unterstützungsniveaus würde jedoch wahrscheinlich einen Anstieg des Verkaufsdrucks hinter dem Flaggschiff der Kryptowährung auslösen.

Ein solcher rückläufiger Impuls könnte den BTC auf das 61,8% – oder 50% -Fibonacci-Retracement-Niveau senken. Diese Unterstützungsbarrieren liegen derzeit bei 8.770 USD und 8.300 USD.

Erwähnenswert ist, dass die Nachfrage nach Bitcoin seit Mitte Dezember 2019 erheblich gestiegen ist.

Seitdem sind neue BTC – Adressen werden erstellt mit einer exponentiellen Rate , und es hat eine Spitze in gewesen Google Suche nach dem Stichwort „Bitcoin Halbierungs.“ Aufgrund der hohen Interesses der Anleger in dem Flaggschiff Kryptowährung können die bullische Aussichten nicht für ungültig erklärt werden , .

Wenn Bitcoin in der Lage ist, über dem jüngsten Hoch von 10.187 USD zu schließen, könnten Anleger in eine FOMO-Phase (Angst vor Ausbleiben) eintreten, da die zuvor erwähnte Abwärtstrendlinie durchbrochen wurde.

In diesem Fall dürfte der BTC auf die nächste Widerstandsstufe um 11.200 USD steigen.

Die Top-5 Kryptos dieser Woche (5. Januar): BSV, XMR, ETC, BCH, LEO

Der CEO von Coinbase, Brian Armstrong, glaubt, dass die steigenden Preise für Krypto-Währungen den Krypto-Investoren in den 20er Jahren massiven Wohlstand bringen werden. Seine Freunde, Olaf Carlson-Wee und Balaji Srinivasan erwarten, dass der Preis von Bitcoin 200.000 Dollar erreichen wird, wodurch mehr als die Hälfte der Weltmilliardäre aus dem Krypto-Raum kommen werden. Armstrong erwartet außerdem, dass „eine „Datenschutzmünze“ oder Blockkette mit eingebauten Datenschutzfunktionen“ in den 2020er Jahren zum Mainstream werden wird.

Ein Burger King-Verkaufsladen in Venezuela hat begonnen, Bitcoin und einige andere Krypto-Währungen zu akzeptieren. Dies wird sich in diesem Jahr voraussichtlich auf etwa 40 Standorte ausweiten. Dies ist zwar ein positives Zeichen, aber bisher konnten ähnliche Initiativen in Russland und Europa nicht an Dynamik gewinnen. Dies zeigt, dass die meisten Investoren ihre Kryptowährungen nicht auf dem aktuellen Niveau ausgeben wollen, da sie für die Zukunft höhere Preise erwarten.

Krypto-Marktdaten Wochenansicht

Im Jahr 2019 blieb der Preis von Bitcoin im ersten Quartal weitgehend in einer Bandbreite und hat sich im zweiten Quartal entscheidend bewegt. Derzeit scheint nach diesem Bericht Bitcoin einem ähnlichen Konsolidierungsmuster wie im vergangenen Jahr zu folgen. Da sich der Bitcoin-Preis im Mai dieses Jahres halbieren wird, dürfte die Preisaktion jedoch bald an Dynamik gewinnen.

Während Bitcoin in einigen Wochen in den Mittelpunkt rücken könnte, herrscht derzeit im Altcoin-Bereich rege Aktivität. Einige der Top-Performer der vergangenen Woche zeigen Anzeichen, dass sie die Talsohle durchschritten haben. Finden wir in ihnen Kaufgelegenheiten? Analysieren wir ihre Charts.

BSV/USD

Bitcoin SV (BSV), der zweitbeste Performer der vergangenen Woche, hat seine Dynamik fortgesetzt und ist in den letzten sieben Tagen um rund 15% gestiegen. Sollten Händler nach dem jüngsten Anlauf Gewinne verbuchen oder kann der Kurs weiter steigen? Lassen Sie uns den Chart analysieren.

BSV USD Wochen-Chart

Das BSV/USD-Paar hat die Abwärtslinie durchbrochen und hat den ersten Überkopf-Widerstand bei $113,96 erreicht. Die gleitenden Durchschnitte liegen ebenfalls nahe an diesem Niveau, daher gehen wir davon aus, dass die Bären eine starke Verteidigung des Widerstands aufbauen werden.

Ein Ausbruch bei $113,96 kann das Paar zum nächsten Ziel bei $155,38 treiben. Beide gleitenden Durchschnitte sind flach und der RSI ist nahe der Mitte angestiegen, was darauf hindeutet, dass der Verkaufsdruck nachgelassen hat.

Unsere zinsbullische Sichtweise wird entkräftet, wenn der Kurs vom aktuellen Niveau abweicht. In einem solchen Fall könnte das Paar noch einige Wochen lang innerhalb einer engen Handelsspanne bleiben. Der Abwärtstrend wird sich fortsetzen, wenn die Bären den Preis unter die Unterstützungszone von $78,506 bis $66,666 sinken.

XMR/USD

Monero (XMR) war der zweitbeste Performer der letzten sieben Tage mit einer Rallye von rund 13%. Einen Schub erhielt die Datenschutzmünze, als der Europol-Strategieanalyst Jarek Jakubcek in einem Webinar sagte, dass die mit der Monero-Blockkette durchgeführten Transaktionen auch nach umfangreichen Recherchen nicht nachvollziehbar seien. Diese Eigenschaft mag zwar positiv sein, wird aber auch in Zukunft erhebliche Hürden von Seiten der Regulierungsbehörden darstellen. Hat die Altmünze ihren Tiefpunkt erreicht?

Bitcoin

XMR USD Wochen-Chart

Das XMR/USD-Paar ist aus der Abwärts-Trendlinie ausgebrochen. Dies deutet darauf hin, dass der Abwärtstrend wahrscheinlich beendet ist. Der Kurs könnte bis zu den gleitenden Durchschnitten aufsteigen, was als Widerstand fungieren wird. Die flachen gleitenden Durchschnitte deuten auf eine wahrscheinliche Range-Bound-Aktion für einige Wochen hin.

Ein Ausbruch aus den gleitenden Durchschnitten könnte den Preis bis auf $100 und darüber hinaus bis auf $121,427 bringen. Daher können Händler bei den aktuellen Niveaus kaufen und einen Stop-Loss von $38 halten. Wenn der Kurs sich bemüht aus den gleitenden Durchschnitten auszubrechen, können die Stopps höher gezogen werden.

Unsere zinsbullische Sichtweise wird entkräftet, wenn sich das Paar von den aktuellen Niveaus abwärts bewegt und unter die jüngsten Tiefststände rutscht.

ETC/USD

Ethereum Classic (ETC) war mit einer Rallye von rund 6% erneut der drittbeste Performer der vergangenen sieben Tage. Dies zeigt, dass die Bullen auf niedrigeren Niveaus gekauft haben. Deutet das technische Bild auf weitere Kursgewinne hin? Analysieren wir die Grafik.

ETC USD Wochen-Chart

Die Erholung der ETC/USD-Paarung hat den 20-Wochen-EMA erreicht. Oberhalb dieses Niveaus ist ein Wechsel zum 50-Wochen-SMA möglich. Wir erwarten, dass die Bären beim 50-Wochen-SMA eine starke Verteidigung aufbauen werden. Sollte sich der Kurs von diesem Niveau abwärts bewegen, könnte er noch einige Wochen innerhalb einer engen Handelsspanne bleiben. Die flachen gleitenden Durchschnitte und der RSI nahe der Mitte deuten ebenfalls auf eine Konsolidierung hin.

Sollten die Haussiers den Preis jedoch über den 50-Wochen-SMA drücken, können Händler die verbleibende Position kaufen, wie in unserer vorherigen Analyse vorgeschlagen. Oberhalb der gleitenden Durchschnitte ist eine Erholung bis $7,6 und darüber bis $10 wahrscheinlich.

Unsere zinsbullische Sichtweise wird entkräftet, wenn die Bären den Preis unter $3,40 sinken. Daher können Händler den Stop-Loss auf der Long-Position beibehalten.

David Marcus von Facebook sagt, dass Waage die monetäre Souveränität der Nationen nicht bedroht

David Marcus verteidigt die Libra als eine Technologie zur Verbesserung des bestehenden monetären Rahmens.

 

Der ehemalige PayPal-Präsident sagt, dass die Libra Association in voller Übereinstimmung mit den Aufsichtsbehörden sein wird. Der ehemalige PayPal-Präsident und Leiter der Facebook-Bibliothek David Marcus hat sich nach Twitter begeben, um die Idee in Frage zu stellen, dass die digitale Währung die Währungsbehörde souveräner Nationen bedrohen wird.

 

In einer Reihe von Tweets, die am 16. September veröffentlicht wurden, kritisierte Marcus, wie die Kryptowährung von Facebook als Störfaktor der globalen Finanzpolitik dargestellt wird.

 

In letzter Zeit wurde viel darüber gesprochen, wie die Waage die Souveränität der Nationen in Bezug auf Geld bedrohen könnte.

 

Ich wollte die Gelegenheit nutzen, um diesen Gedanken zu widerlegen

 

Im Gegensatz zur Herausforderung des bestehenden Frameworks glaubt Marcus, dass die Libra als Bitcoin Revival Werkzeug zur Verbesserung dienen wird. Er erklärte, dass dieser Meinung nach die digitale Währung als „besseres Zahlungsnetzwerk und -system“ konzipiert wird, um die bestehende Fiat-Infrastruktur zu ergänzen.

 

Darüber hinaus betonte er, dass die Libra eine stabile Münze ist, die ihren Wert aus einem Korb von Papierwährungen bezieht. Damit die Libra eine robuste Zahlungsform bleibt, stützt sie sich auf den anhaltenden Erfolg des nationalen Fiat und nicht auf die Schaffung einer insgesamt neuen Form von Geld.

Kryptowährung von Facebook

 

Keine monetären Störungen

 

Waage wird 1:1 durch einen Korb mit starken Währungen unterstützt. Das bedeutet, dass für die Existenz einer Einheit der Waage der entsprechende Wert in ihrer Reserve vorhanden sein muss.

 

Als solche gibt es keine neue Geldschöpfung, die strikt die Provinz der souveränen Nationen bleiben wird.

Marcus schloss mit der Feststellung, dass die Libra Association beabsichtigt, die regulatorische Aufsicht in vollem Umfang zu erfüllen und bereit ist, mit Zentralbanken und Gesetzgebern zusammenzuarbeiten, um die ordnungsgemäße Umsetzung der Währung zu gewährleisten.

 

Wir werden weiterhin mit Zentralbanken, Regulierungsbehörden und Gesetzgebern zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass wir ihre Anliegen durch die Gestaltung und den Betrieb von Libra berücksichtigen.

Erst letzte Woche sagte der leitende US-Finanzminister Sigal Mandelker vor Publikum in Genf, dass die Libra an den höchsten Standard der Einhaltung der Vorschriften gehalten wird, um Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu bekämpfen.

Ist IBMs Blockchain die Unternehmenszukunft? Ist es überhaupt Blockchain?

Anfang des Jahres enthüllte Forbes eine Liste von Unternehmen im Wert von über einer Milliarde Dollar, die aktiv an der Blockchain-Technologie beteiligt waren.

 

Amazon, Microsoft, Facebook und andere Riesen anderer Branchen wie Shell, Metlife und Allianz SE wurden vorgestellt

 

Interessanterweise hatten über 50 Prozent der börsennotierten Unternehmen eine Art Engagement bei IBM und seiner Blockchain HyperLedger Fabric über die Bitcoin Rush Linux Foundation. Diese Blockchain-Lösung, die hier zu sehen ist, auf Enterprise-Niveau war für mehrere Unternehmen, die noch im Weltraum experimentieren, der Startschuss.

 

Es war eine Lösung, die einfach zu verstehen und zu bedienen war, sie kam mit IBM-Support und sie konnte für viele Bedürfnisse maßgeschneidert werden. Tatsächlich fühlte es sich so an, als würden die größten Unternehmen der Welt mit rascher Geschwindigkeit in den Blockchain-Raum eintreten.

 

Es gab und gibt jedoch immer noch Kritiker für diese Art der Verwendung von Blockchain. Viele glauben, dass private Blockketten, von denen dies der Fall ist, überhaupt keine echten Blockketten sind.

 

Betrachtet man die Definition von Blockchain, kann man sagen, dass es einige Inkonsistenzen in dem gibt, was IBM mit seinem Angebot macht.

 

Stuart Popejoy, Mitbegründer von Kadena, beschreibt eine Blockkette als solche:

 

„Blockchain ist im Kern ein dezentrales, unveränderliches Hauptbuch von Ereignissen oder Transaktionen, bei dem die Wahrheit durch einen Konsensmechanismus durchgesetzt wird. In öffentlichen Blockketten wie Bitcoin und Ethereum wird dieser Konsens durch Proof of Work oder „Mining“ erreicht. In der genehmigten Blockchain kann ein Konsens erreicht werden, indem die Teilnehmer kryptographische Signaturen liefern, um darüber abzustimmen, was geschrieben wird. So oder so, keine zentrale Behörde vermittelt, was wahr ist.“

 

Sein Problem mit dem Angebot von IBM ist der fehlende Dezentralisierungsaspekt. IBM definiert Blockchain etwas anders; sie skizzieren die erforderliche verteilte und unveränderliche Natur der Technologie, aber es gibt kaum Hinweise auf einen dezentralen Konsens. Denn laut Popejoy benötigt Hyperledger Fabric überhaupt keinen eigentlichen Konsensmechanismus.

 

Popejoy erklärt stattdessen, dass Hyperledger Gewebe „etwas mehr als eine mit Zeitstempel versehene Liste von Einträgen“ ist.

 

Er kann sehr wohl Recht haben. Vielleicht ist Hyperledger keine echte Blockchain, wie sie von denen verstanden wird, die sich kopfüber in diesen Raum eingearbeitet und die dezentrale Natur der Technologie geschätzt haben.

In der genehmigten Blockchain kann ein Konsens erreicht werden

 

Aber reicht das auf der Ebene der Unternehmen und der Experimente nicht aus?

 

Was Popejoy vorschlägt, ist, dass man in Hyperledger nicht beweisen kann, dass jemand das Hauptbuch nicht manipuliert hat, aber auf einer geschlossenen, zugelassenen Blockkette sollte es nicht zu viele Bedrohungen für die Integrität der Daten geben.

 

Das bedeutet natürlich nicht, dass es keine schlechten Akteure geben wird, und vielleicht können einige Leute den Vorteil von HyperLedger in seiner Unmittelbarkeit nutzen, aber die Dinge schreiten voran, und viele Unternehmen müssen zumindest einen Vorgeschmack bekommen, bevor sie kopfüber in eine neue Ära der Technologie eintauchen.

 

Ein hervorragendes Beispiel dafür ist Nestle, die eines der Gründungsmitglieder des IBM Food Trust war. Sie haben das Hyperledger für ihre Lieferkette verwendet, aber erkannt, dass es Einschränkungen gibt. Jetzt entwickeln sie ihre eigene öffentliche Blockchain-Lösung, um eine vollständige Dezentralisierung, Unveränderlichkeit und Transparenz zu gewährleisten.

Posted in IBM |

Drucken eines Arbeitsblattes im Hoch- oder Querformat

Excel für Office 365, Excel 2019, Excel 2016, Excel 2013, Excel 2013, Excel 2010
Standardmäßig druckt Microsoft Excel Arbeitsblätter im Hochformat (größer als breit). Sie können die Seitenausrichtung in Querformat auf Arbeitsblattbasis ändern.

Ändern der Seitenausrichtung

Wählen Sie das oder die Arbeitsblätter aus, für die Sie die Ausrichtung ändern möchten.
Tipp: Wenn mehrere Arbeitsblätter ausgewählt sind, erscheint [Gruppe] in der Titelleiste oben auf dem Arbeitsblatt. Um eine Auswahl mehrerer Arbeitsblätter in einer Arbeitsmappe aufzuheben, klicken Sie auf ein nicht ausgewähltes Arbeitsblatt. Wenn kein nicht ausgewähltes Blatt sichtbar ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte eines ausgewählten Blattes, und klicken Sie dann auf Blätter gruppieren aufheben.
Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seiteneinrichtung auf Ausrichtung und dann auf Hochformat oder Querformat.

Arbeitsblatt

Notizen:
Wenn Sie keinen Drucker eingerichtet haben, erscheint die Option Ausrichtung abgedunkelt, und Sie können sie nicht auswählen. Um dies zu beheben, müssen Sie einen Drucker einrichten. Die Option erscheint auch dann gedimmt, wenn Sie den Inhalt einer Zelle bearbeiten. Um dies zu beheben, drücken Sie Enter, um die Änderungen zu übernehmen, oder Esc, um die Änderungen zu verwerfen. Bei excel querformat einstellen, um im Dokument mehr Platz zu haben. Da Sie die Seitenausrichtung auf Arbeitsblattbasis festlegen können, können Sie einige Arbeitsblätter in einer Arbeitsmappe in einer Ausrichtung (z.B. Hochformat) und andere Arbeitsblätter in derselben Arbeitsmappe in der entgegengesetzten Ausrichtung (z.B. Querformat) drucken. Stellen Sie einfach die Ausrichtung für jedes Arbeitsblatt entsprechend ein, und drucken Sie dann ein Arbeitsblatt oder eine Arbeitsmappe.
Ändern Sie die Seitenausrichtung, wenn Sie druckbereit sind.

Wählen Sie das Arbeitsblatt, die Arbeitsblätter oder die Arbeitsblattdaten aus, die Sie drucken möchten.
Klicken Sie auf Datei > Drucken.
Klicken Sie im Dropdown-Menü Seitenausrichtung unter Einstellungen auf Hochformatausrichtung oder Querformatausrichtung.
Wenn Sie bereit zum Drucken sind, klicken Sie auf Drucken.
Erstellen Sie eine Vorlage, die standardmäßig die Querformatierung verwendet.
Um Zeit zu sparen, können Sie eine Arbeitsmappe speichern, die für das Drucken im Querformat als Vorlage konfiguriert ist. Mit dieser Vorlage können Sie dann weitere Arbeitsmappen erstellen.

Erstellen Sie die Vorlage

  • Erstellen Sie eine Arbeitsmappe.
  • Wählen Sie das oder die Arbeitsblätter aus, für die Sie die Ausrichtung ändern möchten.
  • So wählen Sie Arbeitsblätter aus
  • Zur Auswahl
  • Tun Sie dies
  • Ein einzelnes Blatt

Klicken Sie auf die Registerkarte Blatt.

Wenn die gewünschte Registerkarte nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die Scrollschaltflächen der Registerkarte, um die Registerkarte anzuzeigen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte.

Zwei oder mehr angrenzende Bleche
Klicken Sie auf die Registerkarte für das erste Blatt. Halten Sie dann die Umschalttaste gedrückt, während Sie auf die Registerkarte für das letzte Blatt klicken, das Sie auswählen möchten.
Zwei oder mehr nicht benachbarte Bleche
Klicken Sie auf die Registerkarte für das erste Blatt. Halten Sie dann Strg gedrückt, während Sie auf die Registerkarten der anderen Blätter klicken, die Sie auswählen möchten.

Alle Blätter in einer Arbeitsmappe

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Registerkarte des Blattes, und klicken Sie dann auf Alle Blätter auswählen.
Hinweis: Wenn mehrere Arbeitsblätter ausgewählt sind, erscheint [Gruppe] in der Titelleiste oben auf dem Arbeitsblatt. Um eine Auswahl mehrerer Arbeitsblätter in einer Arbeitsmappe aufzuheben, klicken Sie auf ein nicht ausgewähltes Arbeitsblatt. Wenn kein nicht ausgewähltes Blatt sichtbar ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte eines ausgewählten Blattes, und klicken Sie dann auf Blätter gruppieren aufheben.
Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seiteneinrichtung auf Ausrichtung und dann auf Querformat.

Hinweis: Wenn Sie keinen Drucker eingerichtet haben, erscheint die Option Ausrichtung abgedunkelt, und Sie können sie nicht auswählen. Um dies zu beheben, müssen Sie einen Drucker einrichten. Die Option erscheint auch dann gedimmt, wenn Sie den Inhalt einer Zelle bearbeiten. Um dies zu beheben, drücken Sie Enter, um die Änderungen zu übernehmen, oder Esc, um die Änderungen zu verwerfen.
Nehmen Sie bei Bedarf weitere Anpassungen vor.
Tipp: Wenn Sie mehrere Arbeitsblätter auf einmal anpassen möchten, können Sie die Arbeitsblätter temporär gruppieren, Ihre Änderungen vornehmen und dann die Gruppierung aufheben. Um die Arbeitsblätter zu gruppieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Registerkarte am unteren Rand des Arbeitsblattes. Klicken Sie im Kontextmenü auf Alle Blätter auswählen. In der Titelleiste sollten Sie den Namen der Arbeitsmappe gefolgt von dem Wort[Group] sehen. Ändern Sie dann die Ausrichtung auf Landschaft oder machen Sie eine andere Anpassung, die Sie wünschen. Um die Gruppierung zu deaktivieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Registerkarte, und klicken Sie dann auf Blätter auflösen (oder klicken Sie einfach auf eine andere Registerkarte des Arbeitsblattes).
Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

Klicken Sie auf Speichern unter und wählen Sie dann den Speicherort, an dem Sie Ihr Arbeitsblatt speichern möchten. Klicken Sie beispielsweise auf Computer (oder Dieser PC in Excel 2016) und dann auf Desktop.
Geben Sie im Feld Dateiname den Namen ein, den Sie für die Vorlage verwenden möchten.
Klicken Sie im Feld Save as type auf Excel Template (*.xltx) oder klicken Sie auf Excel Macro Enabled Template (*.xltm), wenn die Arbeitsmappe Makros enthält, die Sie in der Vorlage zur Verfügung stellen möchten.
Klicken Sie auf Speichern.
Die Vorlage wird automatisch im Ordner Vorlagen gesendet.
Um die Vorlage für die Erstellung einer Arbeitsmappe zu verwenden, gehen Sie wie folgt vor (nur für Excel 2016, Excel 2013 und Excel 2010):
Klicken Sie auf Datei > Neu.
Klicken Sie auf Persönlich.
Klicken Sie auf das Symbol oder den Namen Ihrer gespeicherten Vorlage.

Wie druckt man in Excel den Titel (obere Zeile) auf jeder Seite wiederholt aus?

Meistens erstellen wir einige ziemlich lange Arbeitsmappen, die auf mehrere Seiten übergehen. Normalerweise können wir die obere Zeile oder Spalte einfrieren, um die überlaufenen Daten in der Arbeitsmappe auf jeder Seite anzuzeigen. Wenn wir jedoch diese langen Arbeitsmappen drucken, verschwindet der Titel (obere Reihe) und wird nicht auf allen Seiten außer der ersten gedruckt. Tatsächlich können wir die Einstellungen für die Seiteneinrichtung festlegen und den Titel (obere Zeile) auf jeder Seite wiederholt ausdrucken.
Drucken Sie den Titel auf jeder Seite wiederholt mit der Funktion Titel drucken.
Drucken Sie den Titel auf jeder Seite wiederholt mit Kutools for Excel.

Excel Titel drucken

Einfaches Hinzufügen und Drucken von Titel-/Kopfzeile zu jeder Seite mit Kutools for Excel
Drucktitel (gleiche oberste Zeile) auf jeder Seite mit der gleichen Anzahl von Zeilen in Excel. In excel überschrift auf jeder seite drucken, damit es professioneller wirkt. Zum Beispiel müssen Sie eine lange Tabelle in mehrere Seiten mit der gleichen Anzahl von Zeilen auf jeder Seite aufteilen und gleichzeitig den Titel (die gleiche oberste Zeile) auf jeder Seite zum Drucken hinzufügen, wie archiviert man sie einfach in Excel? Testen Sie Kutools for Excel’s Dienstprogramm Split to Columns! Voll funktionsfähige kostenlose Testversion 60 Tage!

Empfohlene Excel-Produktivitätswerkzeuge

Bringen Sie die Bearbeitung und das Surfen mit Registerkarten in Office (einschließlich Excel), viel leistungsfähiger als die Registerkarten des Browsers. Kostenloser Download…..
Mehr als 300 leistungsstarke erweiterte Funktionen für Excel, entwickelt für 1500 Arbeitsszenarien, sparen 70% Zeit für Sie. Kostenloser Download…..
Drucken Sie den Titel auf jeder Seite wiederholt mit der Funktion Titel drucken.

  • Schritt 1: Klicken Sie in der Gruppe Page Setup unter der Registerkarte Page Layout auf die Schaltfläche Print Titles.
  • Schritt 2: Klicken Sie im Dialogfeld Page Setup auf die Registerkarte Sheet.
  • Schritt 3: Klicken Sie im Abschnitt Titel drucken auf die Schaltfläche Browser, um den Titel (obere Zeile) anzugeben.
  • Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Nun wird der Titel (obere Zeile) auf jeder überlaufenen Seite gedruckt.
Übrigens, wenn Sie die Gitterlinien, die Zeilenüberschrift und die Spaltenüberschrift drucken müssen, können Sie die Option Gitterlinien, die Option Zeilen- und Spaltenüberschriften im Abschnitt Drucken im gleichen Dialogfeld Seiteneinrichtung aktivieren.

Drucken Sie den Titel auf jeder Seite wiederholt mit Kutools for Excel.

Manchmal müssen Sie möglicherweise alle n Zeilen auf einer Seite drucken und auch wiederholt Titel auf jeder Seite hinzufügen. Beispielsweise müssen Sie alle 20 Zeilen auf einer Seite drucken und auf jeder Seite einen Titel hinzufügen. In dieser Bedingung können Sie Kutools for Excel’s Dienstprogramm Split to Columns anwenden, um es zu erledigen.
Kutools for Excel – Kombiniert mehr als 300 erweiterte Funktionen und Tools für Microsoft Excel.

Zum Download gehen
Kostenlose Testversion 60 Tage
Kaufen
PayPal / Mein Handel
Schritt 1: Klicken Sie auf Unternehmen > In Spalten aufteilen.

Schritt 2: Im Dialogfeld zum Öffnen von Split to Columns müssen Sie dies tun:

(1) Klicken Sie auf die Schaltfläche im Feld Titelbereich, und geben Sie dann den Titelbereich an;
(2) Klicken Sie auf die Schaltfläche im Feld Datenbereich, und geben Sie dann den zu druckenden Bereich an;
(3) Geben Sie im Feld Zeilen pro gedruckter Seite die Anzahl der Zeilen an, die Sie auf jeder Seite drucken möchten;
(4) Klicken Sie auf die Schaltfläche Ok.
Kutools for Excel – Enthält mehr als 300 praktische Excel-Tools. Voll funktionsfähige kostenlose Testversion 60 Tage, keine Kreditkarte erforderlich! Holen Sie es sich jetzt!
Schritt 3: Nun sehen Sie in einem neuen Arbeitsblatt, dass der zu druckende Bereich durch die angegebene Anzahl von Zeilen aufgeteilt wird und der Titel in jede Seite eingefügt wird.
Jetzt können Sie auf die Schaltfläche Datei (oder Büro) > Drucken klicken, um alle n Zeilen auf einer Seite zu drucken und den Titel in jede Seite einzufügen.

Einfaches Hinzufügen und Drucken von Titel-/Kopfzeile zu jeder Seite mit Kutools for Excel
Eigentlich können wir Kutools for Excel’s Dienstprogramm Insert Titles Rows anwenden, um die Titel-/Kopfzeile in allen x Zeilen hinzuzufügen und dann alle x+1 Zeilen als separate Seite aufzuteilen. Bitte gehen Sie wie folgt vor:

Kutools for Excel – Kombiniert mehr als 300 erweiterte Funktionen und Tools für Microsoft Excel.

1. Klicken Sie auf Kutools > Insert > Insert > Insert Titles Rows, um das Dialogfeld Insert Titles Rows zu öffnen.

2. Geben Sie im Dialogfeld Titelzeilen einfügen Ihre Titelzeile im Feld Titelbereich an, geben Sie Ihre Tabelle mit Ausnahme der Titelzeile im Feld Bereich einfügen an, geben Sie die Intervallnummer im Feld Intervallzeilen an und klicken Sie auf die Schaltfläche Ok. Siehe Screenshot oben:
3. Nun wird die Titelzeile in allen x Zeilen hinzugefügt. Wie Sie sehen, wird die erste Titelzeile wiederholt. Bitte löschen Sie die wiederholte Titelzeile, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die erste Titelzeile klicken und im Rechtsklickmenü die Option Löschen wählen.

4. Klicken Sie auf Enterprise > Printing > Insert Page Break Every Row, und geben Sie dann das Intervall in das sich öffnende Dialogfeld ein, und klicken Sie auf die Schaltfläche Ok. Siehe Screenshot:

Hinweis: Das Intervall, in dem Sie Seitenumbrüche einfügen, ist um 1 größer als das Intervall, in dem Sie Titelzeilen einfügen.
Dann erscheint ein Dialogfeld, das anzeigt, wie viele Seitenumbrüche in das aktive Blatt eingefügt wurden. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um sie zu schließen.

Bisher haben wir die Titelzeile oder Kopfzeile auf jeder Seite im aktiven Arbeitsblatt eingefügt, wie unten im Screenshot gezeigt. Sie können auf Datei (oder Büro-Taste) > Drucken klicken, um jede Seite mit Titelzeile zu drucken.
Kutools for Excel – Enthält mehr als 300 praktische Excel-Tools. Voll funktionsfähige kostenlose Testversion 60 Tage, keine Kreditkarte erforderlich!