Bitcoin Cash Analysis: Crucial Resistance Nearby, Can The Bulls Make It?

Bitcoin Cash Price

Cena Bitcoinów w gotówce spadła gwałtownie poniżej 220 dolarów i handlowała blisko 205 dolarów w stosunku do dolara amerykańskiego.
Cena jest obecnie korygowana na wyższym poziomie, ale prawdopodobnie napotyka na przeszkody w pobliżu 225 dolarów.
Na 4-godzinnym wykresie pary BCH/USD (źródło danych z Coinbase) znajduje się kluczowa niedźwiedzia linia trendu tworząca się z oporem bliskim 224$.
Para ta musi przekroczyć poziomy oporu $224 i $225, aby rozpocząć nowy wzrost w najbliższym okresie.
Cena gotówki Bitcoin stoi przed poważną przeszkodą blisko 225$225$ w stosunku do dolara amerykańskiego. BCH/USD prawdopodobnie powróci do spadku, chyba że złamie opór 225 dolarów.

Analiza cen Bitcoin Cash

W zeszłym tygodniu, cena Bitcoin Revolution gotówki rozszerzył swój spadek poniżej głównego wsparcia 225 dolarów w stosunku do dolara amerykańskiego. Cena BCH złamała nawet wsparcie 215 dolarów i 55 prostych średnich kroczących (4 godziny).

Spadek był taki, że cena w obrocie zbliżona do uchwytu 200 dolarów. Niski poziom ukształtował się w okolicach 205 dolarów, a ostatnio cena ta zapoczątkowała przyzwoitą falę ożywienia. Nastąpiła przerwa powyżej poziomu 210 i 215 dolarów.

Bykom udało się zepchnąć cenę powyżej poziomu 23,6% Retracement Fib ostatniego kluczowego spadku z 245 dolarów wysokich do 205 dolarów niskich. Jednak obecnie cena stoi w obliczu silnego oporu w pobliżu poziomów 224 i 225 dolarów (ostatnia strefa załamania).

Wygląda na to, że przeszkodą jest również 50-procentowy poziom retracement włókien z ostatniego spadku klucza z 245 USD wysoko do 205 USD nisko. Co ważniejsze, na 4-godzinnym wykresie pary BCH/USD tworzy się kluczowa niedźwiedzia linia trendu o oporze blisk.

Para ta jest wyraźnie zwrócona w stronę zadania pim $224od górę w pobliżu poziomu $225 i 55 prostej średniej kroczącej (4 godzinnej). Wyraźna przerwa powyżej oporu $225 mogłaby otworzyć drzwi dla większego ruchu w górę. Następny duży opór znajduje się w pobliżu poziomu $235, po którym następuje $240.

I odwrotnie, cena prawdopodobnie będzie nadal niższa poniżej poziomu wsparcia 215 dolarów. Następny poważny opór znajduje się w pobliżu poziomu 205 i 200 dolarów, gdzie byki prawdopodobnie zajmą stanowisko.

Bitcoin Cash PriceBitcoin Cash Cena

Patrząc na wykres, cena Bitcoin cash musi przewyższać poziom oporu 224 i 225 dolarów, aby rozpocząć nowy wzrost w najbliższym czasie. Jeśli nie, może nastąpić gwałtowny spadek w kierunku uchwytu 200 dolarów.

Wskaźniki techniczne
4 godziny MACD – MACD dla BCH/USD traci obecnie impet w strefie byczej.

4 godziny RSI (Relative Strength Index) – RSI dla BCH/USD jest obecnie bliski poziomu 40.

Key Support Levels – $215 i $205.

Poziomy Odporności na Klawisze – 225 USD i 235 USD.

Comprar Bitcoin es un juego de tontos, dice el economista Steve Hanke

Ciertamente no hay escasez de críticos de Bitcoin. Y por supuesto, algunos de estos críticos son economistas muy respetados y otros profesionales de las finanzas. Pero Steve Hanke es un tipo diferente de crítico criptográfico. Dice que Bitcoin Code es una inversión loca, pero también cree que la cadena de bloqueo puede ser implementada para crear activos fiables y eficientes.

Hanke es economista y profesor en la Universidad Johns Hopkins y es conocido por su trabajo en la reforma monetaria. En 2018, sugirió que Venezuela debería construir monedas estables de cadena de bloques para crear un gobierno más legítimo e impulsar su economía.

En los últimos días, ha estado hablando mal de Bitcoin mientras que ideaba formas alternativas de utilizar la tecnología de las cadenas de bloques.

„Bitcoin es un activo altamente especulativo, no una moneda. La falta de fiabilidad, la falta de estabilidad y la susceptibilidad al fraude continuarán plagando esta criptodivisa. No te dejes engañar, comprar Bitcoin es un juego de tontos“.

Incluso incluyó una caricatura de un duende encontrando una olla de oro sólo para estar decepcionado de que estaba llena de „Bit Coins“.

Anteriormente, Hanke usó la descripción de la „canasta de productos“ que Facebook planeaba desplegar con su propia criptodivisa Libra. La idea general es que el valor estaría respaldado por una multitud de „cesta“ de bienes más fiables.
Anuncio

„Bitcoin es un activo altamente especulativo, no una moneda. #Las criptodivisas deben estar ligadas a una cesta de productos para ser consideradas una moneda legítima“.

Hanke ha trabajado con la puesta en marcha de la criptografía AirTM en los esfuerzos por crear este activo digital respaldado por múltiples productos. AirTM espera proporcionar servicios financieros „conectados globalmente“ en el mundo en desarrollo proporcionando soluciones p2p. La visión de Hanke es hacer productos financieros estables y útiles con el uso de la cadena de bloques.

„En los últimos cinco años, la criptocracia ha estado plagada de estafas, fraude de valores y pensamiento mágico que ha destruido los ahorros de millones de inversores locos por FOMO. Pero, la cripto-moneda es muy prometedora como mecanismo para la transferencia directa de donaciones a los pobres. De hecho, Airdrop Venezuela demostrará que las criptodivisas pueden ser transformadas a través de intercambios de mercado libre entre pares en dinero útil – dinero real para comprar cosas reales“.

Está claro que Hanke piensa que la cadena de bloqueo podría ayudar a transformar la industria financiera e impactar positivamente en el mundo en desarrollo, pero Bitcoin por sí solo no puede. Muchos de sus detractores argumentarían que es la naturaleza no respaldada y descentralizada de BTC lo que la convierte en el activo perfecto para cambiar la forma en que la gente interactúa financieramente.

Bitmain bestätigt die Entlassung von Micree Zhan und droht ihm mit einer Klage

Der Bergbauausrüstungshersteller Bitmain gab zwei übereinstimmende Erklärungen über seinen in Ungnade gefallenen Mitbegründer Micree Zhan ab und bestätigte seine Entlassung im Oktober letzten Jahres.

Die Erklärungen wurden am 27. Mai sowohl auf der Website von Weibo als auch auf der von Bitcoin Trader veröffentlicht. Beide wiederholten, dass Micree Zhan, der frühere Vorsitzende und gesetzliche Vertreter des Unternehmens, am 28. Oktober 2019 durch einen Aktionärsbeschluss seines Amtes enthoben wurde. Am 5. November billigte das Unternehmen die Entscheidung des CEO, Zhan vollständig aus der Geschäftsführung zu entlassen.

bitcoin einzeln

Das Unternehmen erklärt ferner, dass Zhan nicht das Recht hat, als gesetzlicher Vertreter des Unternehmens zu handeln oder Mitteilungen und Anweisungen an die Mitarbeiter des Unternehmens zu erteilen. Da sie zuvor in dieser Eigenschaft gegen die „Entscheidung der Aktionäre“ gehandelt hatte, behauptete das Unternehmen sogar, rechtliche Schritte gegen Zhan unternommen zu haben.

Bitmain-CEO angeblich verhaftet wegen Anordnung eines Angriffs auf Mitbegründer Micree Zhan

Schließlich forderte die Erklärung alle Manager und Mitarbeiter auf, alle Bitten von Zhan zu ignorieren, und drohte ihnen mit rechtlichen Schritten im Falle der Nichteinhaltung.

Dies ähnelt den ersten Äußerungen von Jihan Wu am Tag von Zhans Ausweisung, bei denen er Mitarbeitern mit Kündigung drohte, weil sie auf Zhans Wunsch gehandelt hatten.

Unangenehmer Machtkampf

Einer der wahrscheinlichen Gründe dafür, dass die Konfrontation zwischen Zhan und anderen Bitmain-Aktionären auch nach sieben Monaten noch anhält, ist das hohe Maß an Kontrolle über das Unternehmen. Berichten zufolge besaß Zhan doppelt so viele Aktien wie Wu, aber sein Anteil scheint seit den Ereignissen erheblich zurückgegangen zu sein. Zhan reichte zwei Klagen gegen Bitmain ein, um seine Position zurückzugewinnen.

Die Konfrontation erreichte ihren Höhepunkt im Mai, als Berichte über einen Straßenkampf zwischen Zhan und Bitmains derzeitigem Rechtsvertreter auftauchten, der jedoch weniger dramatisch zu sein schien als zunächst angenommen.

Falschmeldung: Neue Berichte behaupten, dass der Straßenkampf in Bitmain übertrieben war
Bitmain kämpft bis zum Ende

Die neuen Aussagen scheinen darauf hinzudeuten, dass das Unternehmen mitten in der Krise immer noch um Kontrolle und Marktanteile kämpft. Angesichts Zhans früherer Äußerungen gegen die Massenentlassung von 50% der Belegschaft ist es möglich, dass der Mitbegründer noch immer das Vertrauen der Mitarbeiter des Unternehmens genießt.

Krypto-Riese Bitmain bestätigt Probleme mit Antminer S17-Einheiten
Unterdessen wurde nach mehreren Berichten aus sozialen Netzwerken bestätigt, dass eine Gruppe der neuesten Bitmain S17 ASIC-Minenarbeiter in Schwierigkeiten steckt.

Inmitten des Chaos scheinen die wirtschaftlichen Geschicke Bitmains ins Wanken zu geraten. Wie Kristy-Leigh Minehan, ehemaliger CTO von Genesis Mining, feststellte, gewinnt MicroBT gegenüber Bitmain stetig Marktanteile.

Posted in IBM |

Adam Back: Krise wird BTC auf $300.000 drücken

Der Krypto-Pionier Adam Back ist der Meinung, dass die derzeitige finanzielle Situation Bitcoin auf 300.000 Dollar treiben könnte – auch ohne Goldman Sachs an Bord.

Adam Back von Blockstream sagt, dass der unbegrenzte Gelddruck die Privatanleger zu Bitcoin Billionaire treiben und den Preis innerhalb von fünf Jahren auf 300.000 Dollar drücken wird.

In einem Interview mit Bloomberg – in dem er erneut bestritt, der Bitcoin (BTC)-Erfinder Satoshi Nakamoto zu sein – erläuterte Back seine Überlegungen hinter der himmelhohen Preisprognose.

Die Cypherpunk OG – die im Bitcoin-Weißbuch zitiert wurde – fügte hinzu, dass BTC möglicherweise nicht die lang erwartete Flut institutioneller Gelder benötige, um sie in einen „Bull Run“ zu treiben.

„Möglicherweise bedarf es keiner zusätzlichen institutionellen Einführung, weil das gegenwärtige Umfeld mehr Menschen dazu veranlasst, über Hedging nachzudenken“, sagte Back. „Und den Wert zu erhalten, wenn in der Welt viel Geld gedruckt wird“.

Demokonto auf Bitcoin Billionaire eröffnen

Zurück ist ein HODLer

Back – der die BTC, die er in Erwartung einer Preissteigerung abbauen lässt – nannte eine Reihe von Trends, die zu Gunsten von Bitcoin wirken. Dazu gehörten mehr Menschen, die von zu Hause aus arbeiten, sowie überbewertete Anleihen und Immobilieninvestitionen, die es schwierig machen, für die meisten Investitionen eine angemessene Rendite zu erzielen.

„Es veranlasst die Menschen dazu, über den Wert des Geldes nachzudenken und nach Möglichkeiten zu suchen, Geld zu sparen“, sagte Back. „Es ist ein schwieriges Umfeld, um irgendeine Rendite zu erzielen.

Während er den institutionellen Investmentfonds Grayscale Investments lobte, der jetzt mehr Bitcoin aufkauft als abgebaut wird, sagte er, der Anruf von Goldman Sachs letzte Woche zeige, dass viele große Akteure den Paradigmenwechsel nicht verstehen. Dies sei jedoch eine Gelegenheit zum Geldverdienen für diejenigen, die sich bereits im Raum befinden.

„Es zeigte einige Missverständnisse über die digitale Knappheit und was an Bitcoin nützlich ist“, sagte Back.

„Sie haben einen großen, hoch entwickelten Marktteilnehmer wie diesen mit einem unklaren Verständnis des Wertes. Für mich deutet das darauf hin, dass es auf dem Markt noch viel Spielraum für Preissteigerung und Akzeptanz gibt.

Damals

Im Mai behauptete ein YouTube-Video von Barely Sociable, Back sei Satoshi, und erreichte 300.000 Aufrufe. Er befindet sich im Bereich der wahrscheinlichen Kandidaten, da er ein früher Cypherpunk war, der mit Hashcash – einem von der BTC verwendeten Verifizierungssystem – aufwartete. Ist er also der Mann?

„Nein, bin ich nicht“, sagte er – fügte dann aber hinzu, dass Satoshis Identität nicht enthüllt werden sollte, da Bitcoin dem digitalen Gold ähnelt und „man nicht möchte, dass Gold einen Gründer hat“.

„Damit Bitcoin eine Waren-ähnliche Wahrnehmung behält, halte ich es für eine sehr gute Sache, dass Satoshi sich aus der Öffentlichkeit heraushält.

Was darauf hindeutet, dass er, selbst wenn er es wäre, es nicht zugeben würde. Es ist ein Catch-22.

Inflation macht $300.000 erreichbar

Im Januar reagierte Back auf Berichte, die die wilde Spekulation von Bitcoin-Entwickler Hal Finney aufgedeckt hatten, dass Bitcoin eines Tages 10 Millionen Dollar wert sein könnte. Back sagte, es sei durchaus möglich, dass eine hohe Inflation dazu führen könnte, dass 1 USD über ein Jahrzehnt oder so 10 Cent wert sein könnte, was bedeuten würde: „10 Mio. USD/BTC ist 1 Mio. USD/BTC in heutigem Geld.“

„Und 100.000 Dollar Bitcoin scheinen bisher nicht so weit zu sein, da wir die 10.000-Dollar-Schwelle bereits ein paar Mal überschritten haben, als vor einigen Jahren nur wenige mit 1.000 Dollar rechneten und 10.000 Dollar verrückt schienen“.

Vor diesem Hintergrund ist es möglich, dass Back erwartet, dass ein BTC-Preis von 300.000 $ in fünf Jahren leichter zu erreichen ist, da er beim heutigen Geld aufgrund der Inflation erheblich weniger wert wäre.

Atemberaubende Freirunden von Cashmo ohne Einzahlung erforderlich!

Hier bei Cashmo mobile casino lieben wir es, unseren neuen UND zurückkehrenden britischen Spielern unglaubliche Angebote zu machen, um Sie zu einem glücklichen Spinner und hoffentlich zu einem großen Gewinner an unseren Online Slots zu machen! Aus diesem Grund verschenken wir viele Belohnungen an unsere Spieler, wie z.B. unseren Willkommensbonus für bis zu 50 FREE SPINS ohne Einzahlung!

Schon für die Anmeldung, die nur 30 Sekunden Ihrer Zeit in Anspruch nimmt, können Sie einen Freebie erhalten, bevor Sie überhaupt an eine Einzahlung gedacht haben. Dieser Großzügigkeitsbonus kann an Rainbow Slots (Cashmo’s beliebtestes Spielautomatenspiel) eingesetzt werden und Ihnen Bonusgutschriften einbringen, die direkt auf Ihr Konto gehen.*

Sie können Ihr Bonusguthaben dann in einem von Cashmo’s unglaublichen Spielautomatenspielen mit Kirschenauswahl einsetzen und haben so die Chance, bis zu £50 in bar zu gewinnen – es ist ein Kinderspiel!

PLUS, Sie können sogar noch mehr Gratisgeschenke erhalten, ohne dass eine Einzahlung erforderlich ist, wenn Sie unser Spiel des Monats oder andere wöchentliche Belohnungen nutzen, die direkt per SMS auf Ihr Handy gesendet werden. Unser Ziel ist es, jeden Monat ein neues Spiel herauszubringen, so dass es immer etwas Neues und Aufregendes zu entdecken gibt. Mehr Freispiele bedeuten mehr Chancen auf Bargeldgewinne hier im Cashmo Online-Casino!

Wie bekomme ich meinen Willkommensbonus?

Es ist einfach, Ihren Willkommensbonus ohne Einzahlung zu erhalten. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich mit Ihrer Handynummer anzumelden, Ihr Konto mit dem Code in dem von uns gesendeten Soforttext zu verifizieren, und schon können Sie loslegen!

Probieren Sie das Glücksrad von Cashmo aus und drücken Sie die Daumen für das Maximum von 50! Dann erleben Sie den Nervenkitzel von Cashmo’s Slots-Spielen, ohne jemals etwas eingezahlt zu haben. Wir hoffen, dass Sie heute groß gewinnen!

Das Willkommenspaket ist nicht das Einzige, worauf Sie sich freuen können! Da ist die riesige Auswahl an originalen Mobile Slots-Spielen, der 24/7 Kundendienst und natürlich der unglaubliche progressive Mega-Jackpot! Und wenn Sie bezahlen möchten, um unsere fantastischen Spiele nach der Verwendung Ihrer Gratisgeschenke weiter zu spielen, dann kommen die Angebote einfach immer wieder! Sie können per PayPal, Karte, Skrill aufladen oder sogar per Telefonrechnung bezahlen. Vergewissern Sie sich nur, dass Sie die Geschäftsbedingungen gelesen haben und zufrieden sind, bevor Sie Ihr eigenes Geld einzahlen.

Wie funktionieren Freispiele?

Freirunden sind in der Regel an ein bestimmtes Spiel gebunden; welches, können Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Angebots nachlesen, und es wird in der Regel in der Werbeaktion angegeben.

Sobald Sie sie erhalten haben, können Sie sie für dieses Spiel verwenden! Achten Sie jedoch darauf, nicht zu lange zu warten, denn unsere Boni halten nicht ewig! Prüfen Sie die Bedingungen für das Ablaufdatum, aber es ist normalerweise am sichersten, sie so bald wie möglich zu verwenden. Jegliche Gewinne aus jeder Art von Angebot werden Ihrem Konto als Bonusgutschrift gutgeschrieben, die den Wettbedingungen unterliegt.

Freispiele sind an eine bestimmte Anzahl von Gewinnlinien und einen bestimmten Gewinn pro Linie gebunden. Alle Einzelheiten dazu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die dem Angebot beiliegen.

Bei welchen Online-Spielautomaten kann ich mein Bonusguthaben verwenden?

Alle Gewinne aus Ihren Freispielen können für eines der fantastischen Spiele von Cashmo verwendet werden, wie z.B. Fire und Gold, Jurassic gewinnt oder das pulsierende Super Spin Doctor.

Wenn Sie einmal etwas Bonusgeld zum Spielen haben, könnten Sie es in auszahlungsfähiges Geld verwandeln! Wie viel werden Sie gewinnen? Wir wünschen Ihnen viel Glück, egal für welches Spiel Sie sich entscheiden.

Kurzfristige Fragen

Was sind Freispiele?

Freirunden sind eine Art Bonus, den ein Online-Kasino anbieten kann, damit Sie eines seiner Spiele spielen können, ohne zahlen zu müssen. Der Einsatzwert dieser Drehungen wird in der Regel vom Casino festgelegt, und etwaige Multiplikatorgewinne werden auf der Grundlage dieses Wettbetrags entschieden, Sie müssen jedoch nichts von Ihrem eigenen Geld bezahlen.

Bietet Cashmo Freispiele an?

Ja! Cashmo bietet bis zu 50 Freirunden für alle neuen Spieler, ohne dass Sie Ihr eigenes Geld ausgeben müssen. Melden Sie sich einfach an, verifizieren Sie Ihr Konto und fangen Sie an zu spielen.

Können Freispiele bei jedem Spiel verwendet werden?

Nein – normalerweise nicht. Normalerweise sind sie an ein bestimmtes Spiel gebunden. Diejenigen, die Sie zum Beispiel als Teil des Cashmo-Willkommensangebots erhalten, sind an eines unserer beliebtesten Spiele gebunden. Freirunden zur Feier der Veröffentlichung eines neuen Spiels sind an das betreffende neue Spiel gebunden.

Wie kann ich mehr Freispiele bekommen?

Freirunden sind oft als unser Angebot Spiel des Monats erhältlich, mit dem wir die Einführung eines brandneuen Spiels feiern. Sie können auch einige als Teil unserer wöchentlichen Treueprämien erhalten, die per Textnachricht zugestellt werden.

Kann ich mit Freispielen echtes Geld gewinnen?

Ja! Mit den von Cashmo vergebenen Freirunden können Sie echtes Geld gewinnen, wenn Sie damit Glück haben. Vergessen Sie nicht, die T&Cs des Angebots zu überprüfen, da es Wettbedingungen und andere Bedingungen zu beachten gibt.

Bitcoin Miners erstellen normalerweise 6 Blöcke pro Stunde. Sie haben gerade 16 rausgeschmissen

In einer ungewöhnlichen Abweichung von der Norm produzierten Bitcoin-Miner laut dem Blockstream-Bitcoin-Block-Explorer nur 16 Blöcke in 63 Minuten. Vier der neuen Blöcke wurden am Freitag innerhalb von 46 Sekunden um 19:02 UTC abgebaut.

Jeder neue Bitcoin-Block wird durchschnittlich alle 10 Minuten produziert

Die genaue Zeit, die für die Herstellung eines neuen Blocks benötigt wird, kann erheblich variieren und hängt teilweise vom aktuellen Schwierigkeitsgrad des Bitcoin Trader Bergbaus ab, der alle 2.016 Blöcke oder ungefähr alle zwei Wochen angepasst wird.

Bitcoins anomale Flut neuer Blöcke wurde erstmals von Étienne Larrivée, Bitcoin-Entwicklerin bei Satoshi Portal, einem kanadischen Bitcoin-Finanzdienstleistungsunternehmen, bemerkt. „Vier Blöcke in weniger als einer Minute fühlen sich nicht natürlich an, aber es ist höchstwahrscheinlich nur Varianz“, sagte Larrivée gegenüber CoinDesk.

Eine derart schnelle Blockproduktion könnte darauf hinweisen, dass der aktuelle Schwierigkeitsgrad von Bitcoin zu niedrig ist, was bedeutet, dass der Abbau neuer Blöcke zu einfach ist. Oder es könnte ein einfacher Zufall sein, das Produkt der Blockzeitvariabilität.

Das Ereignis fällt mit einem Sechsmonatshoch in der Gesamtgröße unbestätigter Transaktionen im Bitcoin-Mempool zusammen. Bitcoin-Transaktionen werden an den Mempool gesendet, der als eine Art Aufbewahrungsdepot dient, nachdem sie von anderen Nicht-Mining-Knoten im Netzwerk überprüft wurden. Bergleute nehmen dann Transaktionen aus dem Mempool und fügen sie in neue Blöcke ein, die dann zur Bitcoin-Blockchain hinzugefügt werden.

Bitcoin

Laut Blockchain.com stieg der Mempool von Bitcoin am Donnerstag auf unbestätigte Transaktionen im Wert von 77,58 Millionen Bytes

Die hohe Anzahl unbestätigter Transaktionen, die mit einer derart schnellen Blockproduktion zusammenfallen, ist merkwürdig, da die Aufgabe von Bitcoin-Minern darin besteht, unbestätigte Transaktionen in neue Blöcke einzufügen.

Da sich die dritte Hälfte von Bitcoin in weniger als zwei Wochen halbiert, könnte die Flut neuer Blöcke am Freitag eine bedeutende bevorstehende schwierige Anpassung des Bergbaus angesichts eines Anstiegs der Bergbaukraft signalisieren.

Institutionen scheinen während der jüngsten Bitcoin-Volatilität seltsam abwesend zu sein

Nahezu jeder Markt auf dem Planeten hat eine Niederlage erlitten, da das Coronavirus weiterhin beispiellose Störungen der Weltwirtschaft verursacht. Während die Händler sich inmitten des Gemetzels um den profitabelsten Hafen für ihr Geld bemühen, ist die Volatilität immens.

Bitcoin und andere kryptografische Vermögenswerte, die zu besten Zeiten außergewöhnlich volatil sind, haben in diesem Monat dramatische Schritte unternommen. Interessanterweise sieht es so aus, als hätten sich institutionelle Anleger während der jüngsten Preisbewegungen weitgehend vom Handel von Bitcoin Trader zurückgezogen.

Ein wilder Ritt für Bitcoin-Händler

Nach einem Großteil des Anstiegs im Jahr 2020 erreichte Bitcoin im Februar einen Spitzenwert von knapp 10.400 Dollar. Seitdem ist der Trend weitgehend rückläufig.

Wie BeInCrypto berichtete, löste das Scheitern einer Vereinbarung zwischen der OPEC und Russland inmitten der sich ständig verschlimmernden Coronavirus-Pandemie einen Ausverkauf des Öls aus, der sich auf andere Märkte auswirkte. Bitcoin entging einer eigenen Prügelei nicht. Am 12. und 13. März stürzte die Krypto-Währung in ihrem bisher größten kurzfristigen Rückgang ab und fiel an einigen Börsen unter 4.000 Dollar.

Der Preis ist seither wieder gestiegen und zuletzt wurde Bitcoin bei etwa $6.650 gehandelt. Einige Analysten begründen dies damit, dass die jüngsten Konjunkturpakete der Zentralbanken in aller Welt den erneuten Kaufdruck ausgelöst haben. Wie BeInCrypto bereits früher berichtete, wartet jedoch immer noch eine Menge Geld in Stablecoins am Rande. Die schiere Marktkapitalisierung von digitalen Währungen wie USDT und USDC zeigt im Moment, wie unsicher die Händler über den nächsten Schritt von Bitcoin sind.

Wo auch immer sich der Preis von Bitcoin als nächstes hinbewegt, eine Sache, die bei der jüngsten Volatilität auffällt, ist die Abwesenheit von Futures-Händlern während der Bewegungen. Wie der Leiter der Forschungsabteilung von TradeBlock, John Todaro, hervorhob, war das Volumen für CME-Futures, dem bei weitem größten Handelsplatz für Bitcoin-Derivate, im Verhältnis zum börslichen Spot-Handel erheblich geringer als üblich.

In geheimer Mission als Bitcoin Trader

Händler lieben Volatilität, in der Regel

Todaro stellt fest, dass das Handelsvolumen an den Kryptowährungsbörsen (Spot) das höchste seit der Volatilität war, die Bitcoin im vergangenen Juli auf fast 14.000 Dollar brachte. Das Volumen der gehandelten CME-Terminkontrakte ist jedoch nahe am niedrigsten, das sie im gleichen Zeitraum hatten.

Todaro fragt, ob institutionelle Händler die jüngsten extremen Bewegungen von Bitcoin aussetzten. Da die CME Group nur akkreditierten Anlegern erlaubt, ihre Bitcoin-Futures-Kontrakte zu handeln, und die meisten Institutionen in einer weitgehend unregulierten Branche keine Krypto-Währung handeln dürften, scheint es eine faire Schlussfolgerung zu sein.

Angesichts der in letzter Zeit weit verbreiteten Volatilität auf den globalen Märkten ist es wahrscheinlich, dass diejenigen, die das Kapital für den Handel mit CME-Bitcoin-Futures haben, derzeit dringendere Interessen anderswo haben. Wie BeInCrypto bereits früher berichtet hat, schwillt das Volumen der Futures typischerweise in Zeiten erhöhter Bitcoin-Volatilität an.

Tether (USDT) erweitert auf Bitcoin Cash (BCH) zur Ausgabe von SLP-Token

Tether, der Stablecoin-Führer, hat angekündigt, dass er auch mit Bitcoin Cash startet. Das Bitcoin-Cash-Protokoll verwendet ein Unterprotokoll, das so genannte Simple Ledger Protocol (SLP), zur Ausgabe von Wertmarken auf der Basisschicht der Blockkette, laut Bitcoin News, 21. März 2020.

Stabile Münzen für turbulente Zeiten

Der jüngste Marktcrash hat das Wertversprechen von Stablecoins auf dem Markt für Krypto-Währungen verstärkt. Die Marktkapitalisierung von Tether stieg um fast 500 Millionen Dollar, und weitere könnten noch kommen.

Bitcoin Cash hat sich seit der Abspaltung von Bitcoin gut behauptet. Offensichtlich hat es nicht die Art der Verwendung, die Bitcoin hat, aber es wurde als eine funktionellere Version von Bitcoin entwickelt – etwas, das die Maximalisten verabscheuen.

BitcoinMit Tether auf Bitcoin Cash könnte viel mehr Aktivität in das Ökosystem kommen, einschließlich dApps, auf denen USDT verwendet werden könnte. Tether hat sich auf verschiedene Blockketten ausgeweitet, angefangen bei Omni bis hin zu Ethereum und TRON. In jüngster Zeit ist die Stablecoin fast vollständig auf Ethereum umgestiegen, da die Gaskosten gesunken sind und die ERC-20 einen einfachen Mechanismus zur Ausgabe von Wertmarken anbietet.

Die SLP-Marken von Bitcoin Cash waren kein großer Erfolg, da effizientere intelligente Vertragsplattformen auf den Markt kamen, aber SLPs sind immer noch ein effizienter Weg zur Ausgabe von Marken.

Warum Bitcoin Cash?

In der Zukunft könnte Bitcoin Cash ein aufstrebendes Ökosystem von dApps mit hohem Transaktionsdurchsatz sein. Aber heute passiert fast nichts mehr. Daher stellt sich die Frage: Warum gibt Tether Token auf Bitcoin Cash aus?

Diese Frage ist schwer zu beantworten, denn es gibt keine wirkliche Antwort. Aber um einen Versuch im Dunkeln zu wagen, könnte Tether als Katalysator für Wachstum und stabilen Münzverbrauch im Bitcoin-Cash-Ökosystem fungieren.

HonestCoin (USDH) ist eine stabile SLP-Münze auf Bitcoin Cash. Sie hat eine unbekannte Marktobergrenze und nur etwa 3.000 Dollar an Liquidität an zentralisierten Börsen. Stablecoins auf Bitcoin Cash haben den Ball noch nicht sinnvoll ins Rollen gebracht.

Schließlich ist es ziemlich ironisch, dass Tether, von dem viele Befürworter von Bitcoin Cash glaubten, dass es eine Ursache für die Spitze von 2017 sei, in ihr eigenes Ökosystem kommt. In Übereinstimmung mit Griffin und Shams, zwei amerikanischen Finanzwissenschaftlern, glaubten viele Befürworter von Bitcoin Cash, dass Tether für die Manipulation des Marktes und die Erhöhung von Bitcoin auf 20.000 Dollar verantwortlich war.

Bitcoin Future zu einem Preis von 10.000 US-Dollar, von Seiten der Anleger angeboten

Bitcoin macht nach einem Hoch eine kurze Pause. Bitcoin-Reifen zu einem Preis von 10.000 US-Dollar, von Seiten der Anleger angeboten. Bitcoin stieg am Wochenende auf knapp 10.200 US-Dollar, aber dieser Widerstandslevel scheint signifikant genug zu sein, um eine Korrektur auszulösen.

Der Aufwärtstrend von Bitcoin Future zeigt Anzeichen von Erschöpfung

Seit Jahresbeginn verzeichnete das Flaggschiff Cryptocurrency eine Bullen-Rallye, deren Preis um fast 50% gestiegen ist. Bitcoin Future notierte am 3. Januar bei einem Tief von 6.900 USD und erreichte zuletzt ein Hoch von 10.187 USD. Der Aufschwung ermöglichte es Bitcoin Future, eine Abwärtstrendlinie zu erreichen, die seit Ende 2017 von einem weiteren Bitcoin Future Fortschritt geprägt ist.

Laut Tone Vays, einem ehemaligen Wall Street-Händler und Vizepräsidenten von JP Morgan Chase, ist dies ein wichtiger Widerstandscluster, der das Schicksal von Bitcoin bestimmen könnte.

„Kurzfristig ist Bitcoin zu weit und zu schnell gestiegen, was mich zu der Annahme veranlasst, dass ein Zurückziehen erforderlich ist. Wenn sich BTC jedoch über diesen Widerstandscluster bewegt, wird sich dies langfristig positiv auswirken “, sagte Vays.

Aufgrund der Bedeutung dieser Trendlinie ist es sehr wahrscheinlich, dass Bitcoin von den aktuellen Preisniveaus zurückkehrt, um Sideliners wieder auf den Markt zu bringen. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird BTC bei 9.860 USD gehandelt, aber das oben erwähnte Retracement könnte dazu führen, dass es weiter nach unten fällt.

Ein neuer Kapitalzufluss könnte jedoch einen weiteren Aufschwung auslösen, der es dem Pionier der Kryptowährung ermöglicht, die mehrjährige Trendlinie von 10.200 USD endgültig zu übertreffen.

Bitcoin

Mehrere Verkaufssignale auf dem 12-Stunden-Chart von BTC haben der Idee einer Korrektur mehr Glaubwürdigkeit verliehen

Diese bärischen Formationen wurden in Form eines grünen Neuner-Kerzenhalters und einer aggressiven 13er-Kerze vom TD-Sequenzindikator in Kombination mit einem hängenden Mann-Kerzenhaltermuster angegeben.

Bei einer Validierung könnte Bitcoin für eine Kerzen-Korrektur von eins bis vier oder einen neuen Countdown nach unten gebunden sein, bevor sich sein Aufwärtstrend fortsetzt.

Basierend auf dem Fibonacci-Retracement-Indikator könnte Bitcoin Unterstützung für rund 9.400 USD finden. Hier liegt der Fibonacci-Retracement-Level von 78,6%. Ein Unterschreiten dieses Unterstützungsniveaus würde jedoch wahrscheinlich einen Anstieg des Verkaufsdrucks hinter dem Flaggschiff der Kryptowährung auslösen.

Ein solcher rückläufiger Impuls könnte den BTC auf das 61,8% – oder 50% -Fibonacci-Retracement-Niveau senken. Diese Unterstützungsbarrieren liegen derzeit bei 8.770 USD und 8.300 USD.

Erwähnenswert ist, dass die Nachfrage nach Bitcoin seit Mitte Dezember 2019 erheblich gestiegen ist.

Seitdem sind neue BTC – Adressen werden erstellt mit einer exponentiellen Rate , und es hat eine Spitze in gewesen Google Suche nach dem Stichwort „Bitcoin Halbierungs.“ Aufgrund der hohen Interesses der Anleger in dem Flaggschiff Kryptowährung können die bullische Aussichten nicht für ungültig erklärt werden , .

Wenn Bitcoin in der Lage ist, über dem jüngsten Hoch von 10.187 USD zu schließen, könnten Anleger in eine FOMO-Phase (Angst vor Ausbleiben) eintreten, da die zuvor erwähnte Abwärtstrendlinie durchbrochen wurde.

In diesem Fall dürfte der BTC auf die nächste Widerstandsstufe um 11.200 USD steigen.

Die Top-5 Kryptos dieser Woche (5. Januar): BSV, XMR, ETC, BCH, LEO

Der CEO von Coinbase, Brian Armstrong, glaubt, dass die steigenden Preise für Krypto-Währungen den Krypto-Investoren in den 20er Jahren massiven Wohlstand bringen werden. Seine Freunde, Olaf Carlson-Wee und Balaji Srinivasan erwarten, dass der Preis von Bitcoin 200.000 Dollar erreichen wird, wodurch mehr als die Hälfte der Weltmilliardäre aus dem Krypto-Raum kommen werden. Armstrong erwartet außerdem, dass „eine „Datenschutzmünze“ oder Blockkette mit eingebauten Datenschutzfunktionen“ in den 2020er Jahren zum Mainstream werden wird.

Ein Burger King-Verkaufsladen in Venezuela hat begonnen, Bitcoin und einige andere Krypto-Währungen zu akzeptieren. Dies wird sich in diesem Jahr voraussichtlich auf etwa 40 Standorte ausweiten. Dies ist zwar ein positives Zeichen, aber bisher konnten ähnliche Initiativen in Russland und Europa nicht an Dynamik gewinnen. Dies zeigt, dass die meisten Investoren ihre Kryptowährungen nicht auf dem aktuellen Niveau ausgeben wollen, da sie für die Zukunft höhere Preise erwarten.

Krypto-Marktdaten Wochenansicht

Im Jahr 2019 blieb der Preis von Bitcoin im ersten Quartal weitgehend in einer Bandbreite und hat sich im zweiten Quartal entscheidend bewegt. Derzeit scheint nach diesem Bericht Bitcoin einem ähnlichen Konsolidierungsmuster wie im vergangenen Jahr zu folgen. Da sich der Bitcoin-Preis im Mai dieses Jahres halbieren wird, dürfte die Preisaktion jedoch bald an Dynamik gewinnen.

Während Bitcoin in einigen Wochen in den Mittelpunkt rücken könnte, herrscht derzeit im Altcoin-Bereich rege Aktivität. Einige der Top-Performer der vergangenen Woche zeigen Anzeichen, dass sie die Talsohle durchschritten haben. Finden wir in ihnen Kaufgelegenheiten? Analysieren wir ihre Charts.

BSV/USD

Bitcoin SV (BSV), der zweitbeste Performer der vergangenen Woche, hat seine Dynamik fortgesetzt und ist in den letzten sieben Tagen um rund 15% gestiegen. Sollten Händler nach dem jüngsten Anlauf Gewinne verbuchen oder kann der Kurs weiter steigen? Lassen Sie uns den Chart analysieren.

BSV USD Wochen-Chart

Das BSV/USD-Paar hat die Abwärtslinie durchbrochen und hat den ersten Überkopf-Widerstand bei $113,96 erreicht. Die gleitenden Durchschnitte liegen ebenfalls nahe an diesem Niveau, daher gehen wir davon aus, dass die Bären eine starke Verteidigung des Widerstands aufbauen werden.

Ein Ausbruch bei $113,96 kann das Paar zum nächsten Ziel bei $155,38 treiben. Beide gleitenden Durchschnitte sind flach und der RSI ist nahe der Mitte angestiegen, was darauf hindeutet, dass der Verkaufsdruck nachgelassen hat.

Unsere zinsbullische Sichtweise wird entkräftet, wenn der Kurs vom aktuellen Niveau abweicht. In einem solchen Fall könnte das Paar noch einige Wochen lang innerhalb einer engen Handelsspanne bleiben. Der Abwärtstrend wird sich fortsetzen, wenn die Bären den Preis unter die Unterstützungszone von $78,506 bis $66,666 sinken.

XMR/USD

Monero (XMR) war der zweitbeste Performer der letzten sieben Tage mit einer Rallye von rund 13%. Einen Schub erhielt die Datenschutzmünze, als der Europol-Strategieanalyst Jarek Jakubcek in einem Webinar sagte, dass die mit der Monero-Blockkette durchgeführten Transaktionen auch nach umfangreichen Recherchen nicht nachvollziehbar seien. Diese Eigenschaft mag zwar positiv sein, wird aber auch in Zukunft erhebliche Hürden von Seiten der Regulierungsbehörden darstellen. Hat die Altmünze ihren Tiefpunkt erreicht?

Bitcoin

XMR USD Wochen-Chart

Das XMR/USD-Paar ist aus der Abwärts-Trendlinie ausgebrochen. Dies deutet darauf hin, dass der Abwärtstrend wahrscheinlich beendet ist. Der Kurs könnte bis zu den gleitenden Durchschnitten aufsteigen, was als Widerstand fungieren wird. Die flachen gleitenden Durchschnitte deuten auf eine wahrscheinliche Range-Bound-Aktion für einige Wochen hin.

Ein Ausbruch aus den gleitenden Durchschnitten könnte den Preis bis auf $100 und darüber hinaus bis auf $121,427 bringen. Daher können Händler bei den aktuellen Niveaus kaufen und einen Stop-Loss von $38 halten. Wenn der Kurs sich bemüht aus den gleitenden Durchschnitten auszubrechen, können die Stopps höher gezogen werden.

Unsere zinsbullische Sichtweise wird entkräftet, wenn sich das Paar von den aktuellen Niveaus abwärts bewegt und unter die jüngsten Tiefststände rutscht.

ETC/USD

Ethereum Classic (ETC) war mit einer Rallye von rund 6% erneut der drittbeste Performer der vergangenen sieben Tage. Dies zeigt, dass die Bullen auf niedrigeren Niveaus gekauft haben. Deutet das technische Bild auf weitere Kursgewinne hin? Analysieren wir die Grafik.

ETC USD Wochen-Chart

Die Erholung der ETC/USD-Paarung hat den 20-Wochen-EMA erreicht. Oberhalb dieses Niveaus ist ein Wechsel zum 50-Wochen-SMA möglich. Wir erwarten, dass die Bären beim 50-Wochen-SMA eine starke Verteidigung aufbauen werden. Sollte sich der Kurs von diesem Niveau abwärts bewegen, könnte er noch einige Wochen innerhalb einer engen Handelsspanne bleiben. Die flachen gleitenden Durchschnitte und der RSI nahe der Mitte deuten ebenfalls auf eine Konsolidierung hin.

Sollten die Haussiers den Preis jedoch über den 50-Wochen-SMA drücken, können Händler die verbleibende Position kaufen, wie in unserer vorherigen Analyse vorgeschlagen. Oberhalb der gleitenden Durchschnitte ist eine Erholung bis $7,6 und darüber bis $10 wahrscheinlich.

Unsere zinsbullische Sichtweise wird entkräftet, wenn die Bären den Preis unter $3,40 sinken. Daher können Händler den Stop-Loss auf der Long-Position beibehalten.